Gewebeanalyse

Elch hatte keine Verletzungen

Gießen. Der in Nordhessen tot aufgefundene Elch hatte keine äußeren oder inneren Verletzungen. Die Pathologen der Uni Gießen gaben nun eine Gewebeanalyse in Auftrag.