Prinz Willem

Neue Pläne

Amsterdam. Es hätte so schön werden können: Prinz Willem-Alexander der Niederlande (42) wollte auf der Halbinsel Machangulo in Mosambik ein Fünf-Sterne-Feriendomizil für seine Familie und sich errichten lassen. Doch nun hat der Blaublüter von dem Projekt Abstand genommen und muss neu planen. Grund: Gegen den Bauleiter, den der niederländische Royal beauftragt hat, wird wegen Betrugs ermittelt. Zudem seien "Unregelmäßigkeiten" beim Bau aufgetreten.