Brian Molko

Kollaps

Tokio. Ist es die Hitze oder reine Überarbeitung? Nachdem kürzlich Aerosmith-Frontmann Steven Tyler (61) von der Bühne gestürzt war und dann Jet-Sänger Nic Cester (30) während eines Konzerts kollabierte, kann sich nun auch Placebo-Mitglied Brian Molko (36) mit einreihen. Der Musiker klappte während eines Auftritts beim Summer Sonic Festival in Japan zusammen und fiel in Ohnmacht. Der Grund: Zu viel Stress in den vergangenen Wochen. Die drei Placebo-Jungs spielten innerhalb von neun Tagen in fünf Ländern.