Lungenpest

10 000 Chinesen unter Quarantäne

Peking. Nach einem Ausbruch der Lungenpest mit einem Toten und elf Infizierten steht die Stadt Ziketan im Nordwesten Chinas mit 10 000 Einwohnern unter Quarantäne. Nach Angaben der WHO ist die Lungenpest die seltenste der vier Pest-Varianten. Die Bakterien werden etwa beim Husten verbreitet.