Vorschrift

Vorsicht, nur ein Kilo Pilze sammeln!

Die Pilzsaison hat noch gar nicht richtig begonnen - da warnt schon die Polizei: Nicht zu viele Pfifferlinge, Maronen oder Steinpilze sammeln!

Freiburg. Was kaum jemand weiß: In Deutschland gilt eine Höchstgrenze von einem Kilo pro Person und Tag.

In Südbaden kam diese Unkenntnis jetzt einen Schweizer Sammler teuer zu stehen. Als er seine Ausbeute - mehr als zwei Kilo - im Auto verstauen wollte, kam eine Polizeistreife und konfiszierte die Pilze. Zudem musste er 120 Euro Kaution bezahlen. Ein Italiener, der ebenfalls zu viele Pfifferlinge mitgenommen hatte, musste 200 Euro hinterlegen. Gegen beide wird jetzt ermittelt.

Grund für die Vorschrift: Gewerbliches Sammeln soll so unterbunden werden.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.