Darüber lachten unsere Urahnen: der älteste Witz der Welt

Der älteste Witz der Welt war ein windiger und handelte vom Pupsen. Das fanden britische Wissenschaftler heraus. Rund 4000 Jahre alt ist die...

London. Der älteste Witz der Welt war ein windiger und handelte vom Pupsen. Das fanden britische Wissenschaftler heraus. Rund 4000 Jahre alt ist die Scherzfrage aus der sumerischen Kultur Mesopotamiens: "Was ist seit Urzeiten noch nie geschehen? Eine junge Frau sitzt auf dem Schoß ihres Mannes und pupst nicht." Selbst wenn der Furz heute kein Brüller mehr ist, gehörte stets deftiger Humor dazu. Paul McDonald von der Uni Wolverhampton, der die zehn ältesten Witze zusammenstellte: "Allen gemeinsam ist ihr Bruch mit Tabus und eine gewisse Rebellion." In der Hitliste: liebestolle Pharaonen, römische Kaiser und dämliche Eseltreiber.