USA

Gary Coleman starb mit nur 42 Jahren

Salt Lake City. Der kleinwüchsige Schauspieler Gary Coleman ("Der Prinz von Bel-Air") ist im Alter von nur 42 Jahren an einer Hirnblutung gestorben. Das berichtet der Online-Dienst TMZ unter Berufung auf einen Kliniksprecher im US-Bundesstaat Utah. Coleman war am 26. Mai schwer gestürzt und lag seitdem im Koma.