Island

Komiker Jón Gnarr gewinnt Bürgermeisterwahl

Reykjavík. Jón Gnarr, 43, der Horst Schlämmer von Island, hat die Wahl zum Bürgermeister der Hauptstadt Reykjavík gewonnen. Der Komiker war gegen die amtierende Bürgermeisterin Hanna Birna Kristjánsdóttir angetreten. Er hatte den Wählern "offene Korruption" versprochen und freie Handtücher für die warmen Quellen. Gnarr hat sich Ökonomen, Anwälte und Forscher in sein Team geholt.