Kachelmann mindestens noch bis kommende Woche im Gefängnis

Mannheim. Das Amtsgericht Mannheim hat gestern nicht wie zunächst geplant darüber entschieden, ob der unter Vergewaltigungsverdacht stehende Wetter-Moderator Jörg Kachelmann, 51, aus der Untersuchungshaft entlassen wird. Über dessen Antrag, den Haftbefehl aufzuheben oder einen Haftprüfungstermin anzuberaumen, werde nicht vor kommender Woche befunden, teilte das Gericht gestern mit. Alle Verfahrensbeteiligten seien damit einverstanden, dass über den Antrag erst entschieden wird, wenn weitere Ermittlungsergebnisse vorliegen.

Jörg Kachelmann war Mitte März verhaftet worden, weil er seine Freundin zum Sex gezwungen haben soll. Der Moderator wies die Vorwürfe als "frei erfunden" zurück.