Lemgo. Hamburger Bundesliga-Handballer stecken aber weiter im Abstiegskampf der Bundesliga. Däne Jacob Lassen fiel in Lemgo wegen Knieproblemen aus.

Der HSV Hamburg (HSVH) hat das Handballjahr 2023 mit einem Unentschieden beim TBV Lemgo Lippe abgeschlossen. Vor 4520 Zuschauern schaffte die Mannschaft am 47. Geburtstag ihres Cheftrainers Torsten Jansen in der Phoenix Contact Arena bei den Ostwestfalen ein 34:34 (18:17). Mit 13 Toren (bei acht Fehlwürfen) war der Niederländer Dani Baijens der beste Werfer des Spiels. Der Ungar Zoran Illic erzielte sechs Treffer (sechs Fehlwürfe), so viele wie noch nie für den HSVH.