Hamburg. Sporthalle in Finkenwerder fiel den Flammen zum Opfer. Nun sammeln Hamburgs Bundesliga-Handballer mit einem Benefizspiel Geld.

Es wird vermutlich ein frommer Wunsch bleiben, den Ralf Pietsch an den HSV Hamburg (HSVH) richtet. „Das Harz wird ein Problem für unsere Jungs. Vielleicht haben wir Glück, und der HSVH benutzt nicht ganz so viel“, sagt der Handball-Abteilungsleiter des TuS Finkenwerder und lacht.