Hamburg. Akteure mit Hamburger Bezug dominieren den Kader vor den bevorstehenden EM-Qualifikationsspielen gegen Montenegro und in Bulgarien.

Den Urlaub hatte Jonas Wohlfarth-Bottermann (33) gar nicht erst gebucht. Mit steigender Erfahrung lernt man schließlich, und der Center stand in stetigem Austausch mit Bundestrainer Gordon Herbert, um zu ahnen, dass er während der rund vierwöchtigen Spielpause der Veolia Towers Hamburg in der Basketball-Bundesliga mit der Nationalmannschaft unterwegs sein wird.