Hamburg. Die Wilhelmsburger Basketballer unterliegen Champions-League-Sieger Bonn mit 80:87 – die sechste Niederlage in Folge.

23 Tage ist es her, da waren die Veolia Towers Hamburg obenauf. Am 13. Januar war den Basketballern ein eindrucksvoller 111:94-Sieg bei den Rostock Seawolves gelungen.