Hamburg. Die Hamburger Basketballer treffen nur zwei Tage nach ihrem Sieg in London daheim auf den bissigen Aufsteiger Tigers Tübingen.

Es ist sein 396. Bundesligaspiel, das Jonas Wohlfarth-Bottermann an diesem Freitag absolvieren wird. Damit zieht der Center auf Platz 20 der Bestenliste Deutschlands höchster Basketball-Spielklasse gleich. Gefühlt muss es für den 33-Jährigen aber die 396. Partie binnen der vergangenen Wochen sein.