Hamburg. Zwei Hamburger Saunafreunde wollen minderjährigen Neuankömmlingen Sportangebote in ihre Unterkünften bringen.

Es gibt diesen einen Moment, den Samer Ismailat immer wieder zu durchleben scheint. Den des brachialen Scheiterns, an dem er vor den Scherben der privaten oder beruflichen Existenz steht.