Hamburg. Der Abgang von Justus Hollatz tat den Wilhelmsburgern weh, doch nun hat man einen Nachfolger unter Vertrag genommen.

Die Hamburg Towers haben nicht nur ihre Back-up-Option auf der Aufbauspielerposition gefunden, sondern auch einen Nachfolger für das nach Spanien zu CB Breogán gewechselte Toptalent Justus Hollatz (21). Sportdirektor Marvin Willoughby (44) sicherte sich die Dienste von Len Schoormann von den Frankfurt Skyliners. Nachdem das Abendblatt bereits am Dienstag über den Deal berichtet hatte, folgte nun am Donnerstag die offizielle Bestätigung.