Hamburg. Hamburger Football-Team schlägt Wroclaw Panthers 17:10, feiert aber etwas zu enthusiastisch. Saisonaus für US-Profi Harris.

Preston Haire wies jegliche Schuld von sich. „Das war ich nicht, sondern unsere O-Line“, stellte der Quarterback der Hamburg Sea Devils klar und lachte, als er am Sonntagnachmittag auf die ramponierte goldene Glocke angesprochen wurde, mit der das American-Football-Team traditionell seine Touchdowns bejubelt.