Hamburg. Hamburgs American-Football-Europaligist will Umzug ins Volksparkstadion realisieren und strukturell wachsen. Über die Pläne.

Die kurzfristige Zukunft verspricht Positives. Die Teilnahme am Play-off-Halbfinale in der American-Football-Europaliga ELF (10./11. September) haben die Hamburg Sea Devils sicher, im letzten Heimspiel der regulären Saison geht es am Sonntag (15 Uhr, Stadion Hoheluft) gegen den polnischen Vertreter Wroclaw Panthers darum, sich Platz eins in der North Division und damit Heimrecht in der Vorschlussrunde zu sichern.