Hamburg. Grünen-Politker Jan Koriath hat den Standort für den Ausbau des Trainingszentrums infrage gestellt. Anlass ist der Mallorca-Trip.

Die Verantwortlichen des FC St. Pauli hatten durchaus damit gerechnet, dass das Fünf-Tage-Trainingslager des Zweitliga-Teams auf Mallorca in der kommenden Woche Kritik hervorrufen würde. Dass diese Maßnahme, die angesichts des schlechten Zustands der beiden Trainings-Rasenplätze in Hamburg-Niendorf durchaus sinnvoll ist, aber zum Anlass genommen wird, gleich den seit zwei Jahren geplanten Ausbau des Leistungszentrums infrage zu stellen, überraschte dann doch.