Hamburg. Der Co-Trainer wird die Hamburger in Düsseldorf coachen und im Mittelpunkt stehen. Nichts ist dem Slowaken fremder.

Die größte Sorge war Peter Németh Mitte dieser Woche wieder los. Am vergangenen Sonnabend hatte der Co-Trainer des FC St. Pauli noch rotgesehen, weil Chefcoach Fabian Hürzeler Gelb sah.