Hamburg. Ungewohnte Herausforderungen für den FC St. Pauli vor der Partie bei Fortuna Düsseldorf. Trainer Hürzeler schwärmt von Angreifer.

Es könnte gewiss bessere Voraussetzungen geben, um ein hoch attraktives, aber auch herausforderndes Auswärtsspiel zu bestreiten, wie es an diesem Sonnabend (20.30 Uhr/Sport 1 und Sky) für den Zweitliga-Spitzenreiter FC St. Pauli beim Tabellenfünften Fortuna Düsseldorf auf dem Plan steht. Diese Einschätzung gilt in gleich mehrfacher Hinsicht für die Mannschaft, aber auch für die Fans des Millerntorclubs.