FC St. Pauli muss in Paderborn frühen Schock verkraften