DFB-Pokalrunde

So will der FC St. Pauli endlich zum Pokalschreck werden

Markus Kauczinski (48) wird St. Pauli erstmals im DFB-Pokal betreuen

Foto: TayDucLam / WITTERS

Markus Kauczinski (48) wird St. Pauli erstmals im DFB-Pokal betreuen

Trainer Kauczinski verzichtet heute gegen Wehen Wiesbaden auf Experimente: "Werden mit bester Mannschaft antreten".

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.