FC St. Pauli

DFB bestraft Allagui und Sahin mit identischer Härte

Matthias Jöllenbeck zeigt St. Paulis Cenk Sahin (M.) die Rote Karte

Foto: LennartPreiss / WITTERS

Matthias Jöllenbeck zeigt St. Paulis Cenk Sahin (M.) die Rote Karte

Rot-Sünder für wichtige Spiele gesperrt. Verein behält sich ebenfalls Sanktionen vor. Kauczinski verzweifelt vor allem an Allagui.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.