Info

Tor des Monats: Koch siegt

Trophäe: Der Treffer von Julian Koch im Testspiel gegen den FC Winterthur wurde zum Tor des Monats Januar gewählt. Koch hatte fünf Sekunden nach dem Anpfiff aus 40 Metern getroffen.

Treffer: Für Christopher Nöthe gab es nach seinem Tor ein Sonderlob von Lienen. „Er wird immer besser, muss körperlich aber noch zulegen. Beim Tor ist er ruhig geblieben. Er hat einen guten Abschluss.“

Trost: Waldemar Sobota musste die Reise nach München im letzten Moment absagen. Eine Oberschenkelverletzung aus dem Fürth-Spiel zwang den Polen am Freitag dazu, den Trip abzusagen. Gegen Aue wird er am Sonntag wie auch Sebastian Schachten wieder dabei sein.

Trikot: Armando Cooper feierte kurz vor Schluss sein Debüt im Dress des FC St. Pauli. In nur fünf Minuten Spielzeit zeigte der Mittelfeldmann aus Panama dabei gute Ansätze.

Training: Am Sonntag absolvierten nur die Ersatzspieler eine Einheit auf dem Platz. Die Startelf von München fuhr eine Runde Fahrrad. Am Montag ist trainingsfrei.