Vizepräsident kritisiert Aufsichtsrat

Spies hadert weiter mit der Präsidiumsentscheidung, traut dem designierten Chef Göttlich aber viel zu