Nationalmannschaft

DFB entschuldigt sich beim FC St. Pauli für abgedecktes Banner

Der DFB hat bei seiner Trainingseinheit im Millerntor-Stadion das antifaschistische Banner auf der Gegengeraden teilweise abgedeckt. Nun entschuldigte sich der DFB in Person von Präsident Niersbach.