Info

Frontzeck auf der Tribüne

Erkenntnis: Trainer Michael Frontzeck beobachtete am Sonntag das Spiel zwischen dem FC Energie Cottbus und Jahn Regensburg (1:1). Seine besondere Aufmerksamkeit galt dabei den Stärken und Schwächen von Schlusslicht Regensburg, das am 8. März ans Millerntor kommt.

Entwarnung: Christopher Buchtmann hatte im Spiel gegen den FSV Frankfurt einen schmerzhaften Schlag auf den Fuß bekommen. Eine Untersuchung beim Arzt ergab allerdings, dass es sich um keine schwerwiegende Verletzung handelt.

Erwärmung: Nachdem die St.-Pauli-Profis am Sonnabend und Sonntag komplett freihatten, beginnen sie an diesem Montag um 14 Uhr ihre Arbeitswoche mit einer Trainingseinheit an der Kollaustraße.