Sicherheit bei Fußballspielen

DFL kontert Littmanns Kritik, Rostock prüft rechtliche Schritte