Hamburg. Der Präsident legt sein Mandat im Kontrollgremium der HSV Fußball AG nieder. Der interne Druck wurde zuletzt immer größer.

Wenige Tage nach der Mitgliederversammlung des HSV ist Präsident Marcell Jansen als Aufsichtsrat der HSV Fußball AG zurückgetreten. Der Vereinsvorsitzende will sich künftig ausschließlich auf sein Amt im e.V. konzentrieren. Das teilte der Club am Mittwochnachmittag mit.