Hamburg. Mit dem Belgier wollen die Hamburger zum Rückrundenstart auf Schalke wieder stabiler werden. Der 21-Jährige ist wieder richtig fit.

Als der HSV am Sonntag die Vertragsverlängerung von Bakery Jatta verkündet hat, wird sich Ignace Van der Brempt besonders gefreut haben. Der Belgier hat damit Klarheit, dass er am Sonnabend zum Rückrundenstart beim FC Schalke 04 (20.30 Uhr) wieder gemeinsam mit dem Gambier die rechte Seite des HSV bearbeiten wird. „Baka ist ein Teamplayer, der in der Defensive hilft und gleichzeitig offensiv immer wieder durchbricht. Man kann gar nicht genug wertschätzen, wie viel er uns auf dem Platz gibt und wie viel er die Linie rauf- und runterrennt“, sagt Van der Brempt eine Woche vor dem Rückrundenstart im Gespräch mit dem Abendblatt.