Wiesbaden. Nach dem 1:1 des HSV bei Aufsteiger Wehen Wiesbaden lobt der Sportvorstand seine Mannschaft und reagiert gereizt.

Jonas Boldt wusste natürlich, welche Fragen nach dem 1:1 (0:0) des HSV beim SV Wehen Wiesbaden auf ihn zukommen würden. Und so kamen sie dann auch verlässlich. Woran es denn liege, dass die Hamburger in dieser Saison auch im dritten Spiel gegen einen Aufsteiger nicht gewinnen konnten, wollte ein Reporter vom Sportvorstand des HSV wissen. Boldt reagierte patzig. „Haben Sie die anderen Spiele gesehen?“, fragte der HSV-Manager. „Dann beantworte ich die Frage nicht.“