HSV-Spielplan

Bei Flutlicht: Hamburger Derby beim FC St. Pauli terminiert

2019 bereiteten die Fans dem FC St. Pauli und dem HSV beim Hamburger Stadtderby im Millerntor-Stadion einen (zu) heißen Empfang.

2019 bereiteten die Fans dem FC St. Pauli und dem HSV beim Hamburger Stadtderby im Millerntor-Stadion einen (zu) heißen Empfang.

Foto: WITTERS

Die Deutsche Fußball-Liga hat auch die letzten Partien des Jahres angesetzt – darunter das HSV-Topspiel bei Tabellenführer Paderborn.

Hamburg. Das Hamburger Stadtderby der 2. Bundesliga findet unter Flutlicht statt. Der FC St. Pauli wird den HSV am Freitag, den 14. Oktober um 18.30 Uhr im Millerntor-Stadion empfangen – exakt vier Minuten nach Sonnenuntergang. Diese Ansetzung für den zwölften Spieltag gab die Deutsche Fußball-Liga am Freitag bekannt.

Für den HSV bleibt somit genügend Zeit, um sich auf das Pokalspiel bei RB Leipzig am 18. Oktober (18 Uhr) vorzubereiten.

HSV-Topspiel beim SC Paderborn am 30. Oktober

Terminiert wurden auch die weiteren Ligaspiele des Kalenderjahres. Demnach empfängt der HSV am Sonntag, den 23. Oktober um 13.30 Uhr den 1. FC Magdeburg im Volksparkstadion. Exakt eine Woche später (30. Oktober, 30.30 Uhr) kommt es am 14. Spieltag beim SC Paderborn zum Topspiel zwischen dem aktuell Tabellenersten und dem Tabellenzweiten.

Wieder eine Woche später, am Sonntag, den 6. November (13.30 Uhr), spielt der HSV zu Hause gegen Jahn Regensburg. In der englischen Woche geht es am 9. November (18.30 Uhr) zu Greuther Fürth, bevor am Sonnabend, den 12. November (13 Uhr) zum Abschluss der Hinrunde der SV Sandhausen zu Gast ist.

Die neu angesetzten HSV-Ligaspiele in der Übersicht:

  • Freitag, 14. Oktober, 20.30 Uhr: FC St. Pauli – HSV
  • Sonntag, 23. Oktober, 13.30 Uhr: HSV – 1. FC Magdeburg
  • Sonntag, 30. Oktober, 13.30 Uhr: SC Paderborn – HSV
  • Sonntag, 6. November 13.30 Uhr: HSV – Jahn Regensburg
  • Mittwoch, 9. November, 18.30 Uhr: Greuther Fürth – HSV
  • Sonnabend, 12. November, 13 Uhr: HSV – SV Sandhausen

Am 20. November beginnt die WM in Katar. Die 2. Bundesliga nimmt erst am 27. Januar 2023 den Spielbetrieb mit Beginn der Rückrunde wieder auf.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: HSV