HSV-Einzelkritik

Özcan glänzt bei Startelfdebüt, Santos sorgte für Raunen

Jann-Fiete Arp im Kampf gegen Ewerton während des  DFB-Pokal-Achtelfinales Hamburger SV gegen 1. FC Nürnberg.

Jann-Fiete Arp im Kampf gegen Ewerton während des DFB-Pokal-Achtelfinales Hamburger SV gegen 1. FC Nürnberg.

Foto: picture alliance/Revierfoto/Revierfoto/dpa

Sakai überzeugte mit fehlerfreier Leistung gegen Nürnberg. Mangala spielte mit angezogener Handbremse. Holtby zurecht zufrieden.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.