HSV-Neuzugang

Khaled Narey: „Mein Traum fängt hoffentlich gerade erst an“

Khaled Narey in
seiner neuen Heimat,
dem Volksparkstadion.
Der Flügelspieler hat
beim HSV bis 2022
unterschrieben

Foto: Witters

Khaled Narey in seiner neuen Heimat, dem Volksparkstadion. Der Flügelspieler hat beim HSV bis 2022 unterschrieben

Der schnelle Flügelspieler spricht über seine Familie, seine Jugend in Leverkusen und das Interesse der Nationalmannschaft Togos.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.