Fifa-Prämie

So viel Geld verdient der HSV durch seine WM-Fahrer

Die HSV-Profis Albin Ekdal (v.l./Schweden), Filip Kostic (Serbien) und Gotoku Sakai (Japan) fahren zur WM

Die HSV-Profis Albin Ekdal (v.l./Schweden), Filip Kostic (Serbien) und Gotoku Sakai (Japan) fahren zur WM

Foto: imago/Bildbyran/Eibner Europa/DeFodi

Die Abstellgebühr hat sich im Vergleich zur letzten WM verdreifacht. Kostic und Ekdal stehen auch im Schaufenster für neue Clubs.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.