HSV verabschiedet Diekmeier und vier weitere Profis