HSV-Abstieg im Newsblog

DFB verteidigt Schiedsrichter Brych nach HSV-Randalen

Schiedsrichter Dr. Felix Brych hat bei den Randalen beim HSV-Abstieg gewartet, bis er das Spiel wieder anpfeifen kann

Foto: Valeria Witters / Witters

Schiedsrichter Dr. Felix Brych hat bei den Randalen beim HSV-Abstieg gewartet, bis er das Spiel wieder anpfeifen kann

Neuer Sportchef soll bald kommen. Verein stellt die Uhr im Volkspark neu. 16 Fans nach Randale in Gewahrsam.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.