Bundesliga

HSV: Berichte über Einstieg chinesischer Investoren

HSV-Präsident Jens Meier (l.) und AG-Vorstandschef Heribert Bruchhagen

Foto: Witters

HSV-Präsident Jens Meier (l.) und AG-Vorstandschef Heribert Bruchhagen

Will die Shanghai International Port Group 30 Millionen für zehn Prozent der HSV Fußball AG zahlen? Das sagen die Verantwortlichen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.