HSV-Neuzugang

Spahic: "Ich bin wegen Barbarez zum HSV gewechselt“

Emir Spahic hat beim HSV wieder Spaß am Fußball und will sich mit guten Leistungen für einen Anschlussvertrag empfehlen

Emir Spahic hat beim HSV wieder Spaß am Fußball und will sich mit guten Leistungen für einen Anschlussvertrag empfehlen

Foto: TimGroothuis / WITTERS

Spahic sieht noch viel Luft nach oben für seine eigene Leistungsfähigkeit. Bei seiner Verpflichtung hatte der HSV ein Ass im Ärmel.