Fußball

Denkmal für HSV-Masseur Hermann Rieger

Hamburg. Der am 18. Februar im Alter von 72 Jahren verstorbene ehemalige HSV-Masseur Hermann Rieger bekommt ein lebensgroßes Denkmal gesetzt. Vor der Arena-Welt am Stadion, oberhalb des Uwe-Seeler-Fußes, soll eine Bronzestatue aufgestellt werden, die die HSV-Ikone in seiner typischen, positiven Art zeigt.

Die Fans können auf der Homepage des Vereins hsv.de und vor dem Spiel gegen Bayer am Stadion per Spende helfen, das Projekt zügig umzusetzen. Rieger war 26 Jahre lang Physiotherapeut und gute Seele des HSV. Zu seiner Trauerfeier Anfang März kamen 3000 Fans.