Info

Badelj würde gern länger in Hamburg bleiben

Verliebt: Milan Badelj möchte seinen bis 2015 laufenden Vertrag offenbar gern verlängern: „Ich liebe die Stadt und den Verein. Ich weiß, dass der Club Geld braucht, aber ich hätte nichts dagegen, länger in Hamburg zu bleiben.“

Verlangt: Hertha-Trainer Jos Luhukay wünscht sich nichts mehr, „als dass Pierre-Michel Lasogga zu Hertha BSC zurückkehrt und mit Adrian Ramos auf Torejagd geht“, sagte der Niederländer Berliner Zeitungen.

Verhandlungen: Doppelt hält besser, dachte sich Oliver Kreuzer, der im Trainingslager nur mit zwei Mobiltelefonen anzutreffen war. Grund: „Wenn ich nur ein Handy benutzen würde, wäre der Akku viel zu schnell leer.“

Versprechen: Nach Angaben der „Sport-Bild“ liegt dem HSV ein schriftliches Angebot für Tolgay Arlan von Galatasaray Istanbul vor. Sportchef Kreuzer dementierte und betonte, dass Arslan eine wichtige Rolle in den Planungen einnehme.