Info

Bruma nach Eindhoven, Hashemian nach Niendorf

Hüne: Ex-HSV-Profi Jeffrey Bruma hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Niederländer unterschrieb einen Vierjahresvertrag beim niederländischen Erstligisten PSV Eindhoven. Der FC Chelsea gab den Verteidiger für drei Millionen Euro ab, sicherte sich jedoch eine Rückkaufoption.

Hubschrauber: Ex-HSV-Profi Vahid Hashemian wird neuer Cheftrainer beim Oberligaclub Niendorfer TSV. Der Iraner löst Frank Hüllmann ab, der auf eigenen Wunsch freigestellt wurde. Hashemian: „Ich freue mich darauf, in diesem riesigen Club arbeiten zu können. Es ist eine sehr reizvolle Aufgabe.“

Humorlos: Oliver Kreuzer teilte den Beratern von Marcus Berg am Donnerstag persönlich mit, dass der schwedische Stürmer keine Zukunft beim HSV hat. „Ich glaube, sie haben eingesehen, dass es das Beste für ihn ist, den Verein zu verlassen“, sagte der Sportchef.