Info

Höhenretter am Stadion

Sonntag: Nach dem Spiel in Stuttgart wurde Jeffrey Bruma in einer Sportklinik am Mund mit vier Stichen genäht.

Montag: Nachdem der Hamburger Flughafen zeitweise wegen des Wintereinbruchs geschlossen war, hatte der HSV Glück. Die Maschine kam nur mit leichter Verspätung an, anschließend war frei.

Dienstag: Ab 15 Uhr testet der HSV neben der Arena gegen Valerenga Oslo. Die Norweger hatten ein Trainingslager in Hamburg geplant, wurden aber vom Schnee überrascht.

Sonnabend: Die Schneemassen machen auch Stadionchef Kurt Krägel vor dem Augsburg-Spiel Sorgen. Zum Spieltag hat er vorsorglich die Höhenretter für das Stadiondach bestellt, zudem müssen am Donnerstag und Freitag die Parkplätze und Zufahrtswege freigeräumt werden. Der Platz soll keine Probleme bereiten.