Ab sofort im Handel: "Nur der HSV"

Meisterheld Horst Schnoor empfiehlt neues HSV-Buch

Er hat früher die schwersten Dinger gehalten - und das klappt heute auch noch ganz gut.

Horst Schnoor (75), HSV-Meistertorwart von 1960 und über ein Jahrzehnt einer der besten Keeper Deutschlands, kam aus dem Staunen über das neue Abendblatt-Buch "Nur der HSV" kaum heraus: "Was für ein dicker Wälzer! Ich bin begeistert, dieses Werk ist nicht nur eine Pflichtlektüre für jeden HSV-Fan, sondern ein Muss für jeden Fußball-Anhänger."

Schnoor, die Nummer eins des HSV in der Bundesliga-Gründungszeit, fühlt sich mit diesem "dicken Ding" in seine Zeit als Aktiver zurückversetzt: "Es wird mit einem Male alles wieder lebendig, was wir damals durchlebt und gespielt haben, ein echtes Prachtstück. Ohne Übertreibung kann ich sagen: absolut empfehlenswert." Und es begleitet auch für eine längere Zeit und über viele Abende, denn immerhin beleuchtet "Nur der HSV" auf 384 Seiten den Klub von der ersten Europapokal-Phase 1960 bis hin zur heutigen Mannschaft von Bruno Labbadia. Es ist ab sofort im Handel und kostet 24,95 Euro. Das HSV-Buch kann auch im Internet unter www.abendblatt.de/shop oder unter Telefon 040 347-26566 bestellt werden. Die Lieferung erfolgt natürlich versandkostenfrei.