Nach Skandal

Blatter bleibt Fifa-Präsident - Herausforderer gibt auf

 Joseph Blatter hat im ersten Wahlgang die Wiederwahl als Präsident des Fußball-Weltverbands Fifa verpasst.

Joseph Blatter hat im ersten Wahlgang die Wiederwahl als Präsident des Fußball-Weltverbands Fifa verpasst.

Foto: dpa

Joseph S. Blatter ist für vier weitere Jahre zum Fifa-Präsidenten gewählt worden. Der 79-Jährige setzte sich gegen Prinz Ali bin Al Hussein durch.