Fußball

Uefa sieht erste Ergebnisse durch Financial Fairplay

Unterföhring. Für Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino ist das Finanzkontrollsystem Financial Fair Play ein absoluter Erfolg. „Die Resultate sind beeindruckend. Die Verluste des europäischen Fußballs sind massiv gesunken“, sagte Infantino in einem Interview mit „Sky Sport News HD": „Noch vor vier Jahren hatten die europäischen Topliga-Klubs einen kumulierten Verlust von mehr als 1,6 Milliarden Euro. Zwei Jahre später waren es noch 800 Millionen, das heißt, weniger als die Hälfte.“