Fußball

Fürth verpasst in München Sprung an die Spitze

München. Im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga hat Greuther Fürth am Montagabend den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Bei 1860 München unterlag die Mannschaft von Trainer Frank Kramer mit 0:1 (0:0). Den Treffer des Tages erzielte Dominik Stahl mit einem satten Fernschuss aus 17 Metern. Für Löwen-Trainer Friedhelm Funkel war es erst der dritte Sieg im neunten Spiel bei 1860. Fürth rangiert damit weiter einen Punkt vor dem FC St. Pauli auf dem dritten Rang, die Münchner sind Achter.