Brisantes Pokalderby zwischen Bahrenfeld und Altona 93

Hamburg. Zum Duell unter Nachbarn kommt es an diesem Dienstag um 18.30 Uhr an der Baurstraße, wenn in der dritten Runde des Oddset-Pokals Süd-Bezirksligist Bahrenfelder SV 19 Oberligaclub Altona 93 empfängt. Die Spielstätten beider Clubs sind nur wenige hundert Meter voneinander entfernt. Die Hoffnungen des BSV auf eine Sensation ruhen vor allem auf Okan Bektas. Für den noch unbesiegten Aufsteiger gelangen Bektas drei Dreierpacks in vier Partien. An der Baurstraße entsteht ein neues Sportzentrum. Dort sollen künftig die Jugendteams vom BSV 19 und Altona 93 spielen, bestätigte Altonas Sprecher Andy Sude. Ein Stadionneubau des AFC an der Baurstraße als Ersatz für die Adolf-Jäger-Kampfbahn sei jedoch nicht geplant. Außerdem spielen unter anderem Hansa-Landesligist Concordia gegen Oberligaclub Meiendorf (18.30 Uhr, Bekkamp) sowie Ost-Bezirksligist Ohe im Derby gegen Oberligaclub Curslack (19.30 Uhr, Amselstieg).