Fußball

Köln: Trainingsauftakt ohne Trainer

Köln. Der 1. FC Köln sorgte bei seinem Trainingsauftakt 40 Tage vor dem Start in die neue Zweitligasaison für ein Kuriosum: Die erste offizielle Übungseinheit fand ohne Trainer statt. Weil das Tauziehen mit Austria Wien um Meistercoach Peter Stöger als Nachfolger für den freiwillig zurückgetretenen Holger Stanislawski noch im Gange ist, leitete Torwarttrainer Alexander Bade das erste Training.